News Covid 19. En savoir plus

Energiepass Wallonie

Energiepass
Energiepass - Wallonie
Certificateur PEB Certinergie encodant les données dans le logiciel de la Région Wallonne

Wann benötigen Sie einen Energiepass ?

Hier eine kurze Auflistung der anvisierten Fälle durch den wallonischen Gesetzgeber :

  • Verkauf : normaler Verkauf, Verkauf unter Vorbehalt einer Nutzniessung, Verkauf einer Nutzniessung, Verkauf eines ungeteilten Stücks, freiwilliger oder unfreiwilliger Verkauf.
    Ausnahmen : Ein Energiepass ist nicht nötig für den Verkauf eines zum Abriss freigegebenen Gebäudes ; er ist auch nicht verpflichtet bei einer Schenkung oder Abtretung.
  • Vermietung : neuer einregistrierter Mietvertrag, Immobilienleasing, Miete auf Lebenszeit.
  • Anwendungsgebiete : Einfamilienwohnhaus, Appartement, Appartementgebäude, Studentenwohnheim, Mehrfamilienhaus, Gemeinschaftsbereich in einer Eigentümergemeinschaft (Teilbericht), gemischtes Funktionsgebäude mit Wohnung, Holzchalet, Ferienwohnung, ungesundes und unbewohnbares Gebäude, zu renovierendes Gebäude, Gebäude ohne Heizungsanlage (wenn zuvor vorhanden), Gebäude mit urbanistischem Vergehen.
    Ausnahmen : Campingwagen (ohne Verankerung im Boden), Zelte, Hausboote, Ruinen oder stark beschädigte Gebäude, Rohbauten, Orte de Anbetung, Industrieanlagen, Werkstätten, landwirtschaftliche Anlagen, Gebäude mit einer Nutzfläche unter 50 m², landwirtschaftliche unbewohnbare Nutzeinheiten, …

Gültigkeitsdauer

Die maximale Gültigkeitsdauer eines Energiepasses liegt bei 10 Jahren.

Eine solche Energieeffizienzbescheinigung verjährt jedoch vorzeitig, wenn die zertifizierte Wohnung in der Zwischenzeit renoviert, restauriert, oder vergrößert wurde, oder eine neue Bestimmung erhalten hat.

Der Teil-Bericht

Es handelt sich um einen Teil-Energiepass, welcher für ein Gebäude mit Mehrfachwohnungen (Appartementgebäude) ausgestellt wurde. Er ist nur dann erforderlich, wenn es gemeinschaftliche Installationen gibt (z.B. eine gemeinsame Heizungsanlage für ein Gebäude mit mehreren Appartements).

So kann eine Energieeffizienzbescheinigung für ein Appartements z.B. mit einer gemeinsamen Belüftungsanlage, in der Wallonie (zu der auch Ostbelgien gehört) nicht ohne den Teil-Energiepass erstellt werden. Denn ohne diesen Teil des Energiepasses bezüglich Lüftungsanlage kann der Energieverbrauch des Appartements nicht korrekt bestimmt werden.

Ein Appartement mit individueller Warmwasserbereitung, Heizsystem und Belüftungsanlage hingegen fällt nicht in diese Rubrik.

Der Treuhänder des Gebäudes hat seit dem 1. Juni 2011 die Pflicht, einen Teil-Bericht vorlegen zu können. Wir fragen entweder eine Kopie dieses Teil-Berichts, oder seine Nummer, um Ihnen einen vollständigen Energiepass des Appartements mit gemeinschaftlichen Anlagen aushändigen zu können.

Die Kosten für diesen Teil-Bericht muss die Gemeinschaft der Miteigentümer tragen.

Werbung/Sanktionen

Seit dem 1. Januar 2015 müssen alle Energiepässe noch VOR der Veröffentlichung eines zukünftigen Verkaufs einer Wohnung bzw. der (Neu-)Vermietung erstellt worden sein.

Die Sanktionen bei Bekanntmachung eines zum Verkauf/Vermietung stehenden Wohnung ohne Energiepass sehen wie folgt aus :

  • Kein Energiepass : 1000 €
  • Kein Vermerk der Kennwerte auf/in einer Werbung : 500 €
  • Nicht Bekanntmachung/Verteilung an Interessenten : 500 €
  • Die Beträge werden verdoppelt wenn der Verantwortliche zum wiederholten Mal gegen seine Verpflichtungen agiert

Bereiten sie den Wohnungsbesuch vor

Im Rahmen der Möglichkeiten raten wir Ihnen, folgende Unterlagen bereit zu halten, um die Arbeit des EEB-Gutachters zu erleichtern und Ihren Energiepass auf möglichst präzisen Grundlagen erstellen zu können. So wird der Kennwert Ihrer Wohnung umso besser liegen, auf je mehr Unterlagen er basiert.

Wir möchten jedoch unterstreichen, dass Unterlagen bezüglich Ihrer Wohnung zwar hilfreich jedoch nicht unabdingbar zum Erstellen einer Energieeffizienzbescheinigung sind. Auch ohne jegliche Dokumentation können wir einen Energiepass ausstellen. In Ermangelung von beweiskräftigen Unterlagen oder eines visuellen Befundes ist unser Gutachter verpflichtet, Standardwerte zu verwenden, die in den meisten Fällen ungünstiger ausfallen.

Nützliche Informationen für unseren Sachverständigen :

  • Die Grundrisspläne der Wohnung, wenn vorhanden

Informationen welche der Sachverständige als beweiskräftige Unterlagen in Betracht zieht :

  • Eine bestehende Energieeffizienzbescheinigung der Wohnung;
  • Ein voran gegangener Energiepass der Wohnung;
  • Ein Energiepass der für eine andere Wohnung im gleichen Gebäude erstellt wurde, welches gleichzeitig und vom gleichen Bauträger errichtet wurde und dessen Fassaden den gleichen Aufbau aufweisen;
  • Ein akzeptierter Antrag auf Prämien an die wallonische Region um ein Bauteil zu dämmen;
  • Die gesamten Unterlagen im Rahmen eines Antrages zur Steuerermäßigung in Folge von Energiesparmassnahmen (einschl. der datierten und vom ausführenden anerkannten Unternehmer unterzeichneten Bescheinigung) ;
  • Ein komplettes Baustellenprotokoll des Gebäudes, mit
    • Originaldokumenten, vom Unternehmer unterschrieben, welche den Unternehmervertrag (unternehmervertrag, spezielles Lastenheft mit Mengenangaben und Materialbeschreibung);
    • Die Endabrechnung der ausgeführten Arbeiten welche belegen, in wie fern der Vertrag eingehalten wurde mit den bezahlten Geldbeträgen;
  • Ein vom Projekt-Architekten unterschriebener Beleg der aufführt welche Baumaterialien zum Einsatz gekommen sind;
  • Eine Baugenehmigung (nur als Beleg des Ausführungsdatums mancher Arbeiten)
  • Bezahlte Originalrechnungen eines eingeschriebenen Unternehmers, der die Arbeiten im Gebäude ausgeführt hat, voraus gesetzt, dass die Arbeiten klar beschrieben werden;
  • Fotos, welche eindeutig das Gebäude darstellen, sowie das betreffende Bauteil, den Einbau, die Art und die evt. die Dicke des eingebauten Dämmstoffes, oder das Vorhandensein einer belüfteten Hohlschicht;
  • Technische Dokumentation der Heizungsanlage vor Ort;
  • Angaben aus den grünen Zertifikaten um die Produktion einer Fotovoltaikanlage zu bestimmen;
  • Unser Gutachter trägt ebenfalls Rechnung mit Signalkennzeichen auf Heizkesseln, Boilern, usw.

Unsere Erfahungsschatz

Certinergie dass ist eine Mannschaft von rund 40 anerkannten Energiepass-Gutachtern. Wir sind tätig in ganz Belgien, einschließlich im deutschsprachigen Teil.

Es gibt immer einen Experten in Ihrer Nähe. Kontaktieren Sie uns unter der 0800 82 171 Certinergie begann im dem In-Kraft-treten des Gesetzes zur Energieeffizienzbescheinigung und ist heute Marktführer in diesem Bereich. Unser Erfahrungsschatz beruht auf mehr als 6 Jahre und vielen Tausend Energiepässen.

Certinergie, das ist auch ein anerkanntes und beglaubigtes Kontrollorgan für Elektro-Installationen, sowie für die Überprüfung von Heizöltanks.

Zögern sie nicht diese ggfls nötigen Untersuchungen alle parallel von Certinergie durchführen zu lassen.

Preise

Ihr Energiepass zum günstigsten Preis

Certinergie verspricht Ihnen einen qualitativ hohen Service zum besten Tarif.

Unsere Tarife sind pauschal. Es werden keine zusätzlichen oder nachträglichen Kosten für Anfahrten berechnet.

Hier nun einige Preisbeispiele, einschl. Rabatt, für einen Energiepass Ihrer Wohnung :

Tarif Energiepass Studio 120 € einschl. MwSt*
Tarif Energiepass eines Wohnhauses 225 € einschl. MwSt*
* Rabatte inbegriffen

Certinergie PVBA - VZW, rue Haute Voie 57 4537 Verlaine / Chaussée de Bruxelles 11 1300 Wavre RPM ASBL 0536.501.654. RPM SPRL 0831.937.722. © 2019 Certinergie Luxembourg SARL